Implantologie in München

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik, die dauerhaft in den Ober- oder Unterkiefer eingesetzt werden. So lassen sich einzelne Zähne ersetzen, größere Zahnlücken durch festsitzende Brücken schließen und herausnehmbare Prothesen verankern. Implantate gehen eine feste und dauerhafte Verbindung mit dem Kieferknochen ein, sind sehr körperverträglich und können bei entsprechender Pflege und regelmäßiger Prophylaxe ein Leben lang halten. Für eine erfolgreiche Implantation spielen funktionale und ästhetische Faktoren eine wesentliche Rolle. Hier sind zahnärztliche und chirurgische Fachkenntnisse essenziell und sorgen in Kombination mit einer modernen dreidimensionalen Röntgentechnik und dreidimensionalem Kieferscans für ein optimales Ergebnis.

Als Oralchirurg verfügt Dr. Matthias Fiebiger nicht nur über das nötige Fachwissen, sondern auch über eine langjährige implantologische Erfahrung.

In der Praxis weissraum stehen Ihnen somit alle Vorteile einer modernen Implantatbehandlung zur Verfügung, um Ihnen zu einem schönen und natürlichen Lächeln zu verhelfen.

Zahnerhaltung